Eugendorf
meets Fuschlseeregion

Die Fuschlseeregion

Ein tiefblauer See, rundherum Berggipfel mit eindrucksvollsten Panoramen in das umgebende Salzkammergut. Die Ferienregion Fuschlsee ist als beliebtes Naherholungsziel für alle Salzburger wohlbekannt, auch die umgebenden Berge und Almen laden zu einer Erholungsrast ein.

Der Fuschlsee

Die Region rund um den tiefblauen Fuschlsee bezaubert nicht nur durch ihre malerische Landschaft. Es gibt auch viel zu erleben und entdecken.

Schloss Fuschl

Die einstige Sommerresidenz der Salzburger Erzbischöfe wurde ursprünglich Ende des 15. Jahrhunderts als Jagdschloss erbaut. Jährlich fanden hier fürsterzbischöfliche Prunkjagden statt – unter anderem mit Paris Lodron und Wolf Dietrich von Raitenau. Im charmanten Renaissancestil erbaut schmeichelt es den Besuchern mit seinem kaiserlichen Ambiente: In himmlischer Ruhelage – nur 20 Autominuten von Eugendorf entfernt. Weltberühmt wurde es als Filmkulisse von Sissi mit Romy Scheider. Traumhaft thront es heute als majestätisches 5-Sterne-Hotel auf einer Anhöhe am smaragdgrünen Fuschlsee.

Schloss Fuschl
Schloss Strasse 19
5322 Hof bei Salzburg
Telefon: +43 6229 2253
Email: info@schlossfuschl.com

© SalzburgerLand Tourismus

Schloss Fischerei

Diese Fischerei am Westufer des Fuschlsees – unweit vom Schloss Fuschl – schreibt eine lange Geschichte. Bereits die Salzburger Hoffischerei des Fürstenhofes bezog ihre Fische hier. Heutige Vorkommen: Saibling, Bachforelle, Hecht, Karpfen, Aale, Barsche u. v. m. Mit seiner Trinkwasserqualität ist dieser See prädestiniert dafür. 2016 wurde die Fischerei erweitert und modernisiert – u. a. durch einen Verkaufsraum. Genießen Sie hier Fischspezialitäten wie den exzellenten Räucherfisch und lassen Sie Ihren Blick auf der aussichtsreichen Terrasse über den bezaubernden See gleiten.

Schloss Fischerei
Schloss-Straße 2
5322 Hof bei Salzburg
Telefon: +43 6229 2253 1533
Email: fischerei@schlossfuschl.com

Strandbad Hof am Fuschlsee

Das Strandbad liegt am verträumten, türkisblauen Fuschlsee und ist ein wahrgewordener Badetraum. Vom langen Holzsteg aus genießen Sie einen göttlichen Ausblick über den See und die bezaubernde Alpenlandschaft ringsum. Zudem verwöhnen eine herrlich große Liegewiese und zwei tolle Volleyballplätze. Das Badebuffet hält zudem verführerische Kleinigkeiten für Sie bereit. Genießen Sie die Sonne, das glasklare Wasser und das atemberaubende Panorama. Ein Paradies auf Erden und das nur knapp 20 Minuten von Eugendorf entfernt.

Strandbad Hof am Fuschlsee
Seeweg 1
5322 Hof bei Salzburg
Telefon: +43 6229 203510
E-Mail: info@kult-hof.at

eugendorf-ausflugsziele-fuschl
© sky-blue Salzburg

Ortskern Fuschl am See

Rund 1.500 Einwohner zählt das entzückende Örtchen direkt am märchenhaften Fuschlsee, das auch ein sehr beliebtes Naherholungsgebiet der Salzburger ist. Die Gemeinde lockt zu jeder Jahreszeit mit attraktiven Highlights, nur 25 km von Eugendorf entfernt: Herrliche Wanderungen um den See, erfrischender Badespaß im Strandbad, eine wunderbare Zillen-Schifffahrt und winterliche Romantik bei einer Schneeschuhwanderung und dem zauberhaften Adventmarkt im Schloss Fuschl. Zudem gibt es in Fuschl ein ausgezeichnetes Gastronomieangebot und hochkarätige Musik-, Kunst- und Sportevents vor einer wahren Bilderbuchkulisse.

Fuschlseebad

Schwimmen im See, planschen im Pool, Wellness und Fitness. Und das in natürlicher Schönheit mit Blick auf das majestätische Schloss Fuschl und eingebettet in ein sagenhaftes Alpinambiente. Vielseitige, moderne und extravagante Badefreuden erwarten Sie im Fuschlseebad – im beschaulichen Salzkammergut. Zudem gibt es ein beheiztes Freibecken, spektakuläre Wasserrutschen und eine bunte, köstliche Kulinarik. Der besondere Bonus: Das ganze Jahr über können Sie hier den Wellnessbereich und das Fitnesscenter nutzen – magischer Seeblick rund ums Jahr inklusive! Schöpfen Sie neue Kraft am verträumten Fuschlsee.

Fuschlseebad
Dorfstraße 30
5330 Fuschl am See
Telefon: +43 6226 8288
E-Mail: info@fuschlseebad.at

© TVB Thalgau

Burgruine Wartenfels

Auf 924 m Seehöhe erwarten Sie im Gemeindegebiet von Thalgau – unweit der Stadt Salzburg – historische Überreste einer einstigen Hochburg. Auf einem senkrecht abfallenden Felskamm am Fuße des Schobers beeindrucken die verfallenen Außenmauern der Burg Wartenfels. Errichtet wurde sie im Jahr 1259 von Konrad von Kahlham. Heute steht die Ruine mit dem dreieckigen Grundriss unter Denkmalschutz und zählt zu den schönsten Aussichtsburgen im Land. Unternehmen Sie eine gemütliche Wanderung dorthin und genießen Sie die atemberaubende Aussicht – vom Forsthaus Wartenfels in 15 Minuten aus erreichbar!

Burgruine Wartenfels
Vordereggstraße 32
5303 Thalgau
Telefon: +43 6235 7350
E-Mail: info@thalgau-tourismus.at

© TVB Fuschlseeregion

Zwergerlweg Fuschl

Begleiten Sie Zwerg Willibald auf seiner Reise: Der Zwergerlweg in Fuschl am See ist ein familienfreundlicher Spaziergang und ein märchenhaftes Erlebnis für Groß und Klein. Die Strecke führt vorbei am Kräutergarten und an der Rumingmühle – einer funktionstüchtigen Getreidemühle, in der auch noch Brot gebacken wird. Die Zwergengeschichte kann vor- oder von den Kids selbst gelesen werden. Human ist auch die Gehzeit von nur 30 Minuten. Unternehmen Sie diese abwechslungsreiche Wanderung, die auch mit einem geländetauglichen Kinderwagen machbar ist. Ein Vergnügen an der frischen Luft inklusive Fuschlsee-Kulisse.

Zwergerlweg Fuschl
5330 Fuschl am See
Ausgangspunkt: Parkplatz Fuschlseebad oder Ortszentrum Fuschl am See